Speedweek – Ende | Ausblick

So anstrengend die erste Wochenhälfte war, um so erholsamer waren die letzten drei Tage. Nach zwanzig Wochen meist strikter Ernährung und hartem Training darf oder sollte man sich auch mal richtig ausruhen.  Wie die Tabelle zeigt, habe ich das konsequent durchgezogen:

Inzwischen fühle ich mich vom vielen Nichtstun schon ganz müde. Morgen werde ich auf alle Fälle eine Runde laufen gehen. Natürlich habe ich nicht nichts getan, aber es gab keine nennenswerten Anstrengungen und körperlichen Herausforderungen und so habe ich das Gefühl: hmm, irgendwie fehlt mir was.

Einen neuen Trainings- und Ernährungsplan habe ich auch schon (schon ist gut, wurde echt Zeit) für mich gefunden:
Work Fxcking Harder – Bin gespannt.

Was mich etwas beunruhigt: ich habe noch keinen übermäßigen Hunger gespürt. Nach der vorherigen Speedweek war das nämlich der Fall und ich hatte zwei Wochen ganz schön damit zu kämpfen. Mag aber sein, dass es damit zu erklären ist, dass ich diese Tage keinen Sport gemacht habe, der Bedarf eh nicht so hoch ist.  Zur Sicherheit habe ich mir vorgenommen, meine Ernährungstabellen für mindestens zwei weitere Wochen hier zu posten. Wer erleidet schon gerne einen Kontrollverlust vor versammelter Mannschaft?
So, diese Woche war gut, ich starte gut gestärkt und mit frischer Motivation in die nächste.

Advertisements

2 Kommentare zu „Speedweek – Ende | Ausblick

    1. Ja! Der Titel hat mich auch gleich angesprochen! Nicht so zimperlich. 🙂
      Was mir an dem Plan auch gefällt ist, dass sich sowohl Training als auch Ernährung relativ gut in den Alltag einbauen lassen. Das erleichtert das Dranbleiben ungemein.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s