Pull am Freitag

Zwei Beiträge zuvor was mit Schwielen getitelt und heute das Bild dazu bringen. Alles richtig gemacht, oder?

Nimm das weg, sieht ja unappetitlich aus!

Beim Kreuzheben halt noch eins auf die Schwielen drauf gegeben. Jetzt wird aber gecremt, damit die Haut wieder schmuseweich wird. Ob das allerdings im Sinne meines Körpers ist, der mir eigentlich eine Schutzschicht schenken will, sei dahingestellt. Bisher hat dieser „Mittelweg“ aber ganz gut funktioniert.

Pulltraining

  • Blackroll | Mobility | Theraband
  • Kniebeugen Langhantel
    20 x 32 kg
  • Negative Klimmzüge
    Soll = 40 Wdh. (clustern)
    25 | 22
  • Langhantelkippen
    20 x 36 kg | 20 x 36 kg | 20 x 36 kg | 20 x 36 kg | 20 x 36 kg
    Da ich mangels Eisen das Gewicht noch nicht erhöhen kann, werde ich nächste Woche ganz langsam ausführen und/ oder am höchsten Punkt einen Moment halten. Da werden die 36 kg sicherlich wieder eine Herausforderung.
  • Kreuzheben Langhantel
    20 x 36 kg | 20 x 36 kg | 20 x 36 kg | 20 x 38 kg
  • Überzüge Kurzhantel (Flachbank)
    20 x 14 kg | 20 x 14 kg | 20 x 14 kg | 20 x 14 kg
    gute Steigerung
  • Verbundsätze ohne Pause: Seitheben Kurzhantel (vorgebeugt) und 60 sec. Plank
    20 x je 7 kg | 60 sec. Plank | 20 x je 7 kg | 60 sec. Plank | 20 x je 7 kg
  • Sonnengruß
    5 min.

Erstaunlich, wie viel Zeit das Training braucht. Im Überblick wirkt das so harmlos. Bin am Überlegen, wenigstens 1 x wöchentlich Wadenheben (Langhantel) einzubauen, nachdem ich sich die Beine nach dem Muskelfaserriss wieder gut an die Belastung gewöhnt haben. Die Waden sind mir zwar kräftig genug, aber ich hätte sie gerne definierter. Mir schweben so Tänzerinnenwaden vor, aber allein vom Körperbau her bin ich leider weniger dieser Typ … Schäle ich also das heraus, was bei mir angelegt ist. Vielleicht gefällt mir das ja?

Advertisements

5 Kommentare zu „Pull am Freitag

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s